Im Alter von 28 Jahren wagt Cengiz Esen den Schritt in die Selbstständigkeit und gründet die CEP GmbH Personalmanagement in Köln am Theodor-Heuss-Ring.
Den Namen CEP setzt er zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Begriffe Consulting, Engineering und Personalmanagement.
Er entschließt sich, Personalvermittlungen im gehobenen kaufmännischen Bereich anzubieten. Das erklärte Ziel der Unternehmung ist dabei, als Premiumdienstleister den Mensch und seine Bedürfnisse, Fähigkeiten und Talente in den Vordergrund zu stellen. Es sollen mehrere Niederlassungen zunächst in Deutschland und später in Europa gegründet werden.